Datenschutzhinweis

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Web-Site. Den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst. Wir möchten, dass Sie sich bei uns nicht nur wohl, sondern auch sicher fühlen. Die Erklärung zum Datenschutz gilt nur für diese Web-Site. Sie trifft nicht für Web-Sites zu, auf die diese Web-Site verlinkt.

Erhebung und Verwendung von Daten

Sie dürfen unsere Website jederzeit besuchen, ohne uns mitzuteilen wer Sie sind. Bei einem solchen Besuch und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver Protokollinformationen, die nur für statistische Zwecke zur Optimierung unserer Internetseiten ausgewertet werden. Dies sind lediglich Ihre aktuelle IP-Adresse, die Betriebssystemart Ihres Computers, die benutzte Browsersoftware, Datum/ Uhrzeit und die übertragene Datenmenge. upo erhebt und speichert personenbezogene Daten, die über Formulare auf dieser Internetseite eingegeben wurden. Nehmen Sie eines unserer personalisierten Service-Angebote in Anspruch, setzt dies Ihre ausdrückliche freiwillige Einwilligungserklärung zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten voraus. upo verwendet diese persönlichen Daten zur Kommunikation mit Ihnen, sowie zum Zwecke der Werbung/ Marktforschung. Alle Mitarbeiter von upo und Vertragspartnern sind entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. upo verkauft keine persönlichen Daten und überlässt diese Daten nur dann Dritten, wenn es sich um Partnerunternehmen handelt, die bei der Leistungserbringung behilflich sind. Ausnahmen hiervon sind zwingende Rechtsvorschriften, vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnungen und Verstöße gegen Nutzungsbedingungen.

Cookies

Eine Nutzung unseres Angebotes erfolgt bei bestimmten Funktionen mit dem Einsatz von Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. In einem Cookie wird ein zufällig generierter Session-Code abgelegt, der nach dem Schließen des Browserfensters oder nach Ablauf der Session wieder gelöscht wird. Wenn Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und einwilligen möchten, aktivieren sie die entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers. Wir weisen Sie darauf hin, dass der Ausschluss von Cookies unter Umständen eine eingeschränkte Funktionalität der Seite verursachen kann.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs.3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Standardmäßig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach sechs Monaten beendet. Das Zeitlimit für Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

(Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

 

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, die über Sie gespeicherten Daten jederzeit korrigieren, ergänzen oder löschen zu lassen. Soweit Sie in eine bestimmte Nutzung Ihrer Daten einwilligen, ist diese Erklärung jederzeit widerruflich.
Falls Sie Sorgen um Ihre persönlichen Daten oder weitergehende Fragen haben sollten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns.

Datensicherheit

Unsere technischen Sicherheitsvorkehrungen an Datenverarbeitungssystemen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik und werden laufend gewartet.
Dennoch weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Übertragung von Daten innerhalb des Internets von uns nicht umfassend gewährleistet werden kann. Andere Nutzer des Internets sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Datenschutzerklärung ohne Ankündigung von Zeit zu Zeit modifizieren oder den technischen Gegebenheiten anpassen können. Bitte besuchen Sie diese Seite in regelmäßigen Abständen, um mit den Inhalten unserer aktuellen Datenschutzpolitik vertraut zu sein.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Dr. Ruth Böck Unternehmensberatung für Personal- und Organisationsmanagement, Eupener Straße 124, 50933 Köln.


Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Adresse datenschutz(at)upo.de.