Qualifizierung: Onboarding ist mehr als ein Blumenstrauß

20.08.2017

© fovito - Fotolia.com

Klar, auch ein Blumenstrauß für neue Mitarbeiter ist wichtig und ein schöner Willkommensgruß. Ebenso die vielen Organisationsthemen von der Einrichtung des Arbeitsplatzes über den Einarbeitungsplan bis hin zur Auswahl eines Paten. Mit aber das Wichtigste ist das, was dann folgt: dem Mitarbeiter zu helfen, möglichst schnell aus der "Anfänger"-Rolle herauszukommen und ein vollwertiges Teammitglied zu werden. Zielgerichtete Einarbeitungs- und insbesondere Qualifizierungs­maßnahmen tragen dazu bei.

Verzahnung von Recruiting und Personalentwicklung

Und hier zeigt sich in der Praxis, dass ein professionelles Recruiting vorab wichtige Dienste leistet. Es ist sozusagen der erste Schritt einer guten Einarbeitung und Personalentwicklung. Denn ein anforderungs­orientiertes Recruiting identifiziert bereits während des Auswahl­prozesses die Stärken und Entwicklungs­bedarfe des neuen Mitarbeiters. So kann die Personalentwicklung und Qualifizierung gleich in der Einarbeitungs­phase punktgenau ansetzen. Umso schneller wird die oder der "Neue" ein vollwertiges Teammitglied.

Unternehmen nutzen zur Qualifizierung heutzutage eine Vielzahl von Möglichkeiten: klassische Seminare/ Unterweisungen sind da ebenso dabei wie reine Online-Kurse und Blended Learning-Angebote. Im Laufe der Zeit entwickeln sich in vielen Unternehmen so sehr umfangreiche Angebotskataloge. Und so manch ein Unternehmen fragt sich: Brauchen wir das eigentlich alles? Wie wirtschaftlich sind die Maßnahmen? Und wie wirkungsvoll?

Reporting von Qualifizierungs- und PE-Angeboten tut Not

Wie im Recruiting selbst gähnt im Bereich des Personalentwicklungs-/ Talentmanagements oft ein großes Loch, was Reporting und Controlling von PE-/ Qualifizierungsmaßnahmen angeht. 

Aus Angst vor hohem Entwicklungs- und Pflegeaufwand machen viele oft weiter wie bisher, nicht so einer unserer neuen Kunden, ein Versicherungsunternehmen in Köln. Gemeinsam mit ihm werden wir in den nächsten Wochen ein smartes, aber aussagekräftiges Reporting seiner PE-/ Qualfizierungsmaßnahmen entwickeln. Erste Ideen dafür wurden übrigens in einer Recruiting Sparring Session, eines unserer "kleinen" Beratungsangebote geboren.